Prozessoptimierung

Gespräch Prozessoptimierung

Prozessoptimierung, was ist das?

Diese Frage stellt sich so mancher Hotelier und Gastronom, denn dieses Wort wurde früher vorwiegend in der Industrie verwendet, bis man auch in Gastronomie erkannt hat, das Qualitätsmanagement  allein, sich nicht zur organisierten Kostenreduzierung eignet.

Jede angebotene Dienstleistung die Ihr Haus bietet, unterliegt Arbeitsabläufen die mit den zur Verfügung stehenden Mitteln (dazu zählen u. a. Mitarbeiter, Gerätschaften und Inventar) bereit gestellt wird.

Für Sie als Unternehmer sollte sich immer die Frage stellen, wie kann ich mein Angebot verbessern und dabei die Arbeitskraft meiner Mitarbeiter effizienter einsetzen und noch Kosten wie Wareneinsatz, Energie sparen.

Hier setzt Prozessoptimierung an, indem die Ablauforganisation von der Vision über Herstellung bis Leistungserbringung hinterfragt wird.

Um in Ihrem Haus erstmalig eine erfolgreiche Prozessoptimierung durchführen können unterhalten wir uns mit Ihren Mitarbeitern, um sie einzubinden und die Wichtigkeit der eventuellen Änderung in Arbeitsabläufen und Organisation zu vermitteln. Aufgrund dieser Gespräche erhalten wir schon Informationen (z. B. aufwendige Speisen-Getränkekarten, fehlende Servicestationen), die sich einfach und effektiv in Ihren Betrieb umsetzen lassen. Anhand der BWA werden Kosten und Erträge hinterfragt, um heraus zu finden, wann und wo an welcher Stelle gespart werden kann, ohne Qualitäts- und Leistungseinbußen in Kauf zu nehmen. Die eingesparten Kosten setzen Sie für notwendige Energiespargeräte, Verschönerungsmaßnahmen und/oder um Kapitalkosten zu senken ein. Nach der Bildung von Eigenkapital lassen sich dann größere Investitionen im Betrieb mit möglichst wenig Fremdkapital realisieren, um Umsatz- und Ertragssteigerung zu erzielen.

Was halten Sie von Prozessoptimierung, mit dem Ergebnis mehr Ertrag bei sinkenden Kosten? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.